';

Proaktive IT-Sicherheit – Vorausdenken lohnt sich – Cyber Threat Defense effektiv und angemessen umgesetzt!

Schweizerische Gewerbezeitung – 9. Mai 2014
Wirtschaftsspionage, Social-Engineering und Cloud-Computing sind nur einige der aktuellen Bedrohungen und Herausforderungen im Bereich der Informationssicherheit.

Vorausdenken lohnt sich
Die dynamischen Veränderungen in Wirtschaft, Gesellschaft und Technik schaffen laufend neue Gefahren und Risiken im Bereich der Informationssicherheit. Kombiniert mit anderen begleitenden Ereignissen wie etwa Wirtschaftsspionage können sie sich zu einem stark unterschätzten Risiko entwickeln. Darum überrascht es nicht, dass der Informationssicherheit eine immer grössere Bedeutung auf wirtschaftlicher, gesellschaftlicher, politischer und rechtlicher Ebene zukommt. Fälle wie beim Schweizer Nachrichtendienst (NDB) oder die zeigen auf, dass die realen Bedrohungen heute stark zugenommen haben. Auslöser können die eigenen Mitarbeitenden, untaugliches oder ganz fehlendes Risiko-Management, fehlende Mittel und Ressourcen für die Planung und Umsetzung der Sicherheits-Massnahmen, fehlende oder unzureichende Weisungen, mobile Endgeräte (BYOD), Cloud-Computing, soziale Netzwerke, falsche Zugriffsberechtigungen und unsichere Software-Applikationen sein.

 

Empfehlen
Share
Getagged in